Anmeldungen für Kreisjugendfeuerwehrtag 2018 jetzt möglich

Am Samstag, den 21. Juli 2019, feiern die Jugendfeuerwehren des Landkreises München den 22. Kreisjugendfeuerwehrtag und die Jugendfeuerwehr Ottobrunn ihr 60-jähriges Bestehen! Alle Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehren und alle Jugendwarte und -beauftragten wurden dazu bereits eingeladen.

In diesem Jahr hat der Fachbereich Jugendfeuerwehr die Preise für die Gewinner komplett neu gestaltet. Wir können nur sagen: Das Mitmachen lohnt sich!

Teilnehmen können wie immer JF-Mannschaften mit mindestens fünf und maximal neun Personen. Eine Jugendfeuerwehr mit zehn oder mehr teilnehmenden Mitgliedern startet natürlich mit zwei Mannschaf-ten. Bei Bedarf können sich auch mehrere Jugendfeuerwehren zu einer Mannschaft zusammentun.

Wir treffen uns um 12 Uhr am FwGH Ottobrunn, die Einweisung erfolgt ab 12.30 Uhr und der Start der Spaßolympiade ist um 13 Uhr. Die Siegerehrung startet gegen 17.30 Uhr.

Jede Mannschaft benötigt einen Betreuer und damit der Wettkampf neutral erfolgt, muss jede Jugendfeuerwehr auch einen Schiedsrichter stellen. Das kann ein Jugendwart, -betreuer oder -ausbildungshelfer sein, aber gerne auch ein anderes Feuerwehrmitglied.

Die Anmeldungen müssen bis 15. Juli 2018 beim Kreisjugendwart Gerhard Bauer eingehen. Es reicht, wenn per Email die Zahl der startenden Mannschaften mitgeteilt werden. Die namentliche Registrierung der Teilnehmer erfolgt wie immer erst zur Veranstaltung.

Hier das Plakat zur Veranstaltung als PDF zum Download:
Plakat KJFWT 2018

Zum letzten Kreisjugendfeuerwehrtag nach Taufkirchen kamen 22 Mannschaften aus dem ganzen Landkreis. In diesem Jahr dürfen es gerne noch mehr werden!