Kreisausbildung im Schuljahr 2015/2016

An alle Kommandanten und Leiter wurden die Unterlagen für die Anmeldung zur Kreisausbildung 2015/2016 verschickt. Die Kommandanten melden bitte bis 5. August 2015 den Bedarf an Lehrgangsplätzen.
Nach heutigem Stand stehen folgende Kurse zur Verfügung:

  • MTA Basismodul (Theorie)
  • Maschinisten für Löschfahrzeuge
  • Fahren von Einsatzfahrzeugen
  • Anwendung von Schaummittelanlagen
  • Sprechfunk-Digitalfunkausbildung für Führungsstufe A + B
  • Sprechfunk-Grundschulung
  • Sprechfunk-Führungsunterstützung
  • Atemschutzgeräteträger
  • Träger von Chemikalienschutzanzügen
  • Strahlenschutz
  • Gefährliche Stoffe
  • Biologische Arbeitsstoffe im Feuerwehreinsatz
  • Messtechnik Chemie im Feuerwehreinsatz
  • Dekontamination im Feuerwehreinsatz
  • Jugendwartfortbildung
  • Aufzugsanlagen
  • Einsatzleitung
  • Fortbildung für Gruppenführer
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Stationäre Löschanlagen und BMA
  • Brandschutzerzieher/in in der Feuerwehr
  • Technische Hilfeleistung
  • Absturzsicherung
  • S-Bahn-Unterweisung
  • Anwendung von Feuerwehr-Einsatzplänen / Objektinformationen
  • Stressbearbeitung
  • First Responder
  • Fortbildung für First-Responder-Ausbilder
  • Fortbildung für First Responder

Alle Kurse finden mindestens einmal statt, manche wie das MTA-Basismodul (Theorie) oder der Kurs für Atemschutzgeräteträger auch mehrfach. Mehr Informationen und Daten finden Sie hier. Beachten Sie bitte, dass Anmeldungen ausschließlich über die Kommandanten und die Leiter der WFs möglich sind.