Trauer um Armin Mayrle, ehem. Stellv. Kommandant und Kreisausbilder Atemschutz

Die Feuerwehren des Landkreises München und die Kreisbrandinspektion München trauern um den ehemaligen stellvertretenden Kommandanten und Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Neubiberg, Armin Mayrle.
Armin Mayrle war ein Mitbegründer der Atemschutzausbildung im Landkreis München: Seit 1971 betreute Armin Mayrle Teilnehmer aus dem Landkreis München während der Atemschutzausbildung in der Feuerwache 2 der BF München, bis sie dann sechs Jahre später im Landkreis München durch eigene Ausbilder, darunter auch Armin Mayrle, durchgeführt wurde.
Die Mitglieder der Kreisbrandinspektion drücken ihr aufrichtiges Beileid aus. Wir werden unserem Kameraden stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Die Beerdigung findet statt am Mittwoch, den 26. Oktober 2016, auf dem Südfriedhof in Perlach, Hochäckerstraße 90. Die Freiwillige Feuerwehr Neubiberg wird Armin Mayrle ein ehrenvolles letztes Geleit geben und lädt die Feuerwehren des Landkreise München zur Teilnahme an der Trauerfeier ein.