Johann Eitzenberger zum neuen stv. Vorsitzenden des LFV Bayern gewählt

Am Samstag, den 15. September 2018, fand der sogenannte Verbandsteil der Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbands Bayern e.V. in Bindlach im Landkreis Bayreuth statt. Dabei musste auch ein neuer stellvertretender Vorsitzender für den Vorstand des LFV gewählt werden. Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Johann Eitzenberger, Kreisbrandrat im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, auf diesen Posten gewählt. Johann Eitzenberger bekleidet aktuell den Posten des Vorsitzenden des Bezirksfeuerwehrverbands Oberbayern.
Ebenfalls im Rahmen der Verbandsversammlung wurde das neue Internetportal www.feuerwehr-lernbar.bayern.de in Dienst gestellt. Hier finden Feuerwehrangehörige aus Bayern und darüber hinaus die Ausbildungsmedien der Bayerischen Feuerwehrschulen, also unter anderem eine Mediathek mit Lernfilmen, E-Learning (aktuell nur mit der „Elektronischen Lernanwendung Digitalfunk“ und Unterlagen zum letzt- und zum diesjährigen Jugendwissenstest) sowie Ausbilderleitfäden, Merkblätter und Broschüren und den Unterlagen der Winterschulungen.

Der neue Vorstand des LFV Bayern: Johann Eitzenberger, Alfons Weinzierl und Norbert Thiel.