Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland für Kreisfeuerwehrärztin Dr. Johanna Feldmeier

Im Rahmen eines Festakts im Landratsamt München überreichte Landrat Christoph Göbel die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland für ihr Engagement bei der Feuerwehr Hohenbrunn sowie in den Bereichen Erste Hilfe und First-Responder-Dienst im Landkreis München.
Johanna Feldmeier trat 1989 in die Feuerwehr ein, anfangs als erste im Landkreis München. Sie besuchte als erste Frau die Kurse Truppmann (bzw. ab da Truppfrau) und Atemschutzgeräteträgerin. In der Kreisfeuerwehrschule ist sie als Kreisfeuerwehrärztin Leiterin der Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Bereichen Erste Hilfe und First Responder.
Die Kreisbrandinspektion München und der Kreisfeuerwehrverband München gratulieren zu dieser Würdigung ihrer Arbeit und dankt für das bisher geleistete Engagement.

Dr. Johanna Feldmeier mit Hohenbrunns Bürgermeister Dr. Stefan Straßmair und Landrat Christoph Göbel.