Trauer um Winfried Giebelen, ehemaliger Kommandant der FF Ottobrunn

Die Feuerwehren des Landkreises München und die Kreisbrandinspektion München trauern um den ehemaligen Kommandanten Winfried Giebelen.

Von der Feuerwehr Ottobrunn wurde mitgeteilt, dass Winfried Giebelen, Ehrenmitglied und ehemaliger Kommandant, im Alter von 75 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.
„Winni“ trat 1958 der Feuerwehr Ottobrunn bei, 1981 wurde er zum stellvertretenden Kommandanten gewählt. Zwischen 1986 und 1992 war er Kommandant der Feuerwehr Ottobrunn.
Nach seiner aktiven Zeit wurde er zur Würdigung seiner außergewöhnlichen und langjährigen Verdienste 2005 zum Ehrenmitglied ernannt.

Der Trauergottesdienst findet am Mittwoch, 30. Oktober 2019 um 12.30 Uhr in der Kirche St. Otto statt; anschließend Beisetzung um 14 Uhr auf dem Ottobrunner Friedhof.