01.06.2022 – Brand Tiefgarage in Neubiberg

 

Pressemitteilung

 

Einsatzdatum:                                       01.06.2022

Einsatzort:                                             Neubiberg

Einsatzmeldung:                                   Brand Tiefgarage

Alarmierungszeit:                                 21:00 Uhr

Stand der Pressemitteilung:               23:45 Uhr

 

Neubiberg – Brand Tiefgarage

 

Am Mittwoch, den 01.06.2022 alarmierte die Feuerwehreinsatzzentrale die Feuerwehr Neubiberg zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage.

Bereits kurz nach der Alarmierung wurde aufgrund des bereits vorhandenen offenen Feuers die Alarmstufe erhöht.

Bei Ankunft der Feuerwehr standen 2 PKW und 1 Motorrad im Vollbrand. Das Feuer wurde durch 7 PA-Trupps mit 4 C-Rohren gelöscht.

 

Aufgrund der starken Verrauchung in der Tiefgarage wurde, neben dem Überdrücklüfter am Hauseingang, durch die Berufsfeuerwehr München ein mobiler Großlüfter auf der Tiefgaragenabfahrt betrieben.

 

Insgesamt waren ca. 100 Einsatzkräfte vor Ort.

Im Einsatz waren die FF Neubiberg, FF Unterbiberg, FF Ottobrunn, der ABC Zug München Land, der THW Fachberater, die UG-ÖEL, die Kreisbrandinspektion Landkreis München, die Berufsfeuerwehr München, die Polizei und der Rettungsdienst.

Die FF Taufkirchen besetzte die Wache in Ottobrunn und übernahm die Gebietsabdeckung.

Durch den Brand wurde niemand verletzt.

Um 22:00 Uhr wurde durch die Feuerwehr „Feuer aus“ an die Feuerwehreinsatzzentrale gemeldet.

Durch den ABC Zug München Land werden Messungen in der Tiefgarage vorgenommen. Das THW nimmt notwendige Abstützmaßnahmen vor und bestellt einen Statiker zur Einsatzstelle.

Zur Schadenshöhe und Schadensursache kann zum Zeitpunkt der Pressemitteilung keine Aussage getroffen werden.

 

Update 02.06.2022:

Bei Ankunft der Feuerwehr standen 2 PKW und 2 Motorrad im Vollbrand. Das Feuer wurde durch 10 PA-Trupps mit 4 C-Rohren gelöscht.