Kategorie: Ausbildung in den Feuerwehren

Prävention und Umgang mit Übergriffen auf Einsatzkräfte

Die DGUV-Information 205-027, bereits erschienen im September 2017, aber bisher nicht richtig kommuniziert, dreht sich um das Thema „Präventin von und Umgang mit Übergriffen auf Einsatzkräfte der Rettungsdienste und der Feuerwehr“. Wie bei der neuen Vorschrift 49 werden die Träger der Feuerwehr stärker in die Verantwortung genommen: Schon im Kapitel „1. Einführung“ werden ganz klar […]

Aktualisierte Unfallverhütungsvorschrift 49 „Feuerwehr“

Der Deutsche Feuerwehrverband weist darauf hin, dass die neue Unfallverhütungsvorschrift 49 in Kraft getreten ist und die seit 1989 geltende GUV-V C53 abgelöst hat. Parallel zur Vorschrift 49 ist auch eine Durchführungsanweisung mit der Bezeichnung „DGUV-Regel 105-049“ erschienen. Am 22. November 2018 wurden diese neuen Vorgaben für die Sicherheit im Feuerwehrdienst von der Vertreterversammlung des […]

Neue Richtlinien für Atemschutzgeräteträger

2018 wurde der Leitfaden für die Atemschutzausbildung in Bayern massiv überarbeitet und neu veröffentlicht. Damit alle Atemschutzgeräteträger auf den aktuellen Wissensstand kommen können und nicht nur die neu ausgebildeten, veröffentlichten die Staatlichen Feuerwehrschulen jetzt u.a. das neue Merkblatt „Atemschutzgeräteträger“ und weitere Ausbildungshilfen. Das neue Merkblatt ist eigentlich ein Heft mit 88 Seiten und wurde erstellt […]

Laufzettel für MTA-Ausbildung überarbeitet

Die Laufzettel für die Teilnehmer der MTA-Ausbildung können direkt am PC ausgefüllt werden. Sowohl die Niederschrift zur Zwischenprüfung als auch die Laufzettel 1, 2 und 3 für die Abschlussprüfung können im Acrobat Reader am PC ausgefüllt und dann fertig ausgedruckt werden. Bei mehreren Prüflingen spart man sich damit die wiederkehrende Angabe der Feuerwehr und des […]

Jugendwissenstest 2018 – alle Termine und Unterlagen

Die Kommandanten und Jugendwarte der Freiwilligen Feuerwehren können ihre Jugendfeuerwehrleute jetzt zum Jugendwissenstest 2018 anmelden. Es stehen die folgenden sieben Termine zur Verfügung: Da in den Feuerwehren die Anmeldungen zum Jugendwissenstest in erster Linie von den Jugendwartinnen und Jugendwarten durchgeführt werden, erfolgt auch diesmal die Anmeldung nicht über das Onlineportal der Kreisausbildung, sondern per Fax […]

Kreisausbildung 2018 / 2019: Onlineanmeldung jetzt möglich

Ab sofort können Kommandanten und Leiter der Landkreisfeuerwehren sowie ihre Stellvertreter für ihre Feuerwehrangehörigen Kursplätze für das Ausbildungsjahr 2018 / 2019 online buchen. Es gibt einige neue Kurse, so dass das Angebot deutlich ausgeweitet wird. Ab sofort ist nur noch die Anmeldung über das Buchungsportal der Kreisbrandinspektion möglich. Aus Termingründen müssen Lehrgänge, die im Zeitraum […]

Bericht: Kreisfeuerwehrtag 2018

Am Freitag, den 27. April 2018, fand der diesjährige Kreisfeuerwehrtag statt. Über 700 Angehörige der Landkreisfeuerwehren und Ehrengäste kamen dazu in die Mehrzweckhalle der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Traditionell begann der Kreisfeuerwehrtag mit einer Ausstellung der in den letzten 12 Monaten von den Feuerwehren im Landkreis neu beschafften Fahrzeugen. Die Besucher nutzten wie immer diese Möglichkeit, sich […]

Kreisausbilder gesucht

Für die Lehrgänge MTA Basismodul Theorie und Absturzsicherung werden mehrere neue Ausbilder gesucht.

Im Kurs „MTA Basismodul Theorie“ sind mehrere Themen bzw. Themenblöcke aus dem Theorieteil neu zu vergeben. Die Vergabe bzw. Aufteilung der Themen erfolgt in Absprache mit dem Kursleiter. Der Lehrgang findet zweimal jährlich statt und umfasst für den einzelnen Ausbilder maximal jeweils zwei Termine.

Der Kurs „Absturzsicherung“ findet einmal jährlich statt und umfasst fünf Termine.

Anmeldungen für die Kreisausbildung 2017 / 2018

Die Feuerwehren des Landkreises München können jetzt ihre Feuerwehrdienstleistenden für Kurse in der Kreisausbildung für das Schuljahr 2017/2018 anmelden. Wie schon im letzten Jahr sollte die Anmeldung via Internet oder falls das nicht möglich ist, mit vorgefertigten Formularen, möglich. Alle Anmeldungen müssen bis Freitag, 4. August 2017, online erfolgt sein bzw. in Papierform in der […]

Nächste Seite »