Frauenbeauftragte

Die Frauenbeauftragte leitet den Fachbereich 10 „Frauenarbeit“ des Kreisfeuerwehrverbandes München. Zusammen mit Kameradinnen aus verschiedenen Landkreisfeuerwehren kümmert sie sich um die Belange der Feuerwehrfrauen. Sie organisieren Treffen zum Austausch und arbeiten feuerwehrübergreifend z.B. bei der Mitgliederwerbung.

Auf Kreisebene ist die Frauenbeauftragte Mitglied im Ausschuss des Kreisfeuerwehrverbandes und nimmt an Verbandsversammlungen teil.

Des Weiteren vertritt sie den FB 10 auf Bezirks- und Landesebene, in dieser Rolle nimmt sie an einigen Besprechungen und diversen Veranstaltungen teil.

 

Fachinfo_Aufgaben_Frauenarbeit_2016- Quelle LfV