Kinderflamme

Seit Anfang März gibt es das erste Abzeichen des LFV für die Kinderfeuerwehr die „Kinderflamme“.

Voraussetzung für die Abnahme der Kinderflamme ist die Mitgliedschaft in einer Kinderfeuerwehr einer Freiwilligen Feuerwehr.

 

Die Kinderflamme ist in drei Altersgruppen eingeteilt:

         

6-7 Jahre                    8-9 Jahre              10-11 Jahre

 

In jeder Altersgruppe müssen aus den Bereichen

  • Feuerwehr
  • Brandschutzerziehung
  • Erste-Hilfe

je eine Einzelaufgabe sowie

  • ein mündlicher/schriftlicher Teil und
  • eine Teamaufgabe

gelöst werden

 

Nach erfolgreicher Abnahme der Kinderflamme bekommt jedes Kind, für die jeweilige abgenommene Stufe, einen Pin und eine Urkunde überreicht.

 

Die Unterlagen zur Vorbereitung gibt es beim Fachberater oder in der

Handreichung des LFV.

Die Anmeldung sowie Abnahme der Kinderflamme erfolgt über den Fachberater für Kinderfeuerwehren.

Kinderflamme_Ablauf Prüfung

Kinderflamme_Anmeldung

Kinderflamme_Abnahmeniederschrift