Schlagwort: Kommandanten

Neue Kurse: Fortbildung für Führungskräfte

Bereits auf der Kommandantenversammlung im März 2017 wurden einige neue Fortbildungen für Führungskräfte vorgestellt. Diese stehen ab sofort im MP-Feuer-Veranstaltungsportal zur Anmeldung zur Verfügung. Die Kommandanten haben die nötigen Zugangsdaten, um die Kurse zu buchen. Sofort anmelden kann man sich auf die folgenden Kurse: Das Buchungsportal findet man unter der Internetadresse https://mpfeuer-vp.webservices.mpsoft4u.info/muenchen/login/ Schauen und informieren […]

Handbuch zur Stärkemeldung zum Download

Am 22. November 2016 fand im großen Lehrsaal der Kreisausbildungsstätte Haar die Informationsveranstaltung zur Stärkemeldung über die ELDIS Management Suite (EMS) statt. Den Benutzerleitfaden für die Feuerwehren im Landkreis München gibt es nun im passwortgeschützten Kommandantenbereich zum Download. Dazu loggen Sie sich in der Leiste rechts mit Benutzerkennung und Passwort ein und wählen dann rechts […]

Bericht: Kommandantenversammlung 2016

Am Donnerstag, den 10. März 2016, fand die diesjährige Kommandantenversammlung im Lehrsaal der Kreisausbildungsstätte statt. Kreisbrandrat Josef Vielhuber konnte die Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehren, die Leiter der Werkfeuerwehren und ihre Stellvertreter begrüßen. Traditionell begann die Dienstversammlung mit der Vorstellung der neuen Kommandanten, Leiter und Stellvertreter der Landkreisfeuerwehren. Er gratulierte ihnen zu ihrer Wahl und wünschte immer eine glückliche Hand. In der Kreisbrandinspektion gab es seit letztem Oktober eine Änderung: Neuer Kreisbrandmeister für den Abschnitt 3 wurde Dr. Markus Hardi. Andreas Mur, der das Amt bisher bekleidete, wird Fach-KBM für die MTA, juristische Fragen, Versicherungsschutz, Unfallverhütung und die Feuerwehr-Bedarfsplanung.

Kommandanten-Dienstversammlung 2015

Am Freitag, den 20. November 2015, fand die diesjährige Kommandanten-Dienstversammlung statt. Der alte und neue Kreisbrandrat Josef Vielhuber begrüßte zunächst die im vergangenen Jahr neu gewählten Kommandanten und stellvertretenden Kommandanten. Anschließend konnte er den Feuerwehren ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk machen: Seit Einführung des Digitalfunks wird es als unpraktisch empfunden, dass der zuletzt gedrückte FMS-Status nicht im Display stehen bleibt. Der Hersteller der Funkgeräte, Sepura, hat nun in Form eines Firmware-Updates nachgebessert, verlangt dafür aber einen nicht unerheblichen Betrag.