Unsere Kinder- und Jugendfeuerwehren

Im Landkreis München gibt es 41 Jugendfeuerwehren mit ca. 550 Mitgliedern (Stand 06/2020).
Kreisjugendfeuerwehrwart ist KBM Thomas Hickel, er wird unterstützt vom Fachbereich Jugend im Kreisfeuerwehrverband München.

Überörtlich werden u.a. durchgeführt:

  • jährliche Jugendwartfortbildung (als Teil der Kreisausbildung)
  • Jugendwissenstest dezentral in Feuerwehrgerätehäusern des Landkreises München
  • Kreisjugendfeuerwehrtag in und um eines der Feuerwehrgerätehäuser im Landkreises München
  • Kreisjugendzeltlager
  • Jugendflamme (vor Ort in den Feuerwehren)
  • Jugendleistungsprüfung (vor Ort in den Feuerwehren)

Neueste Nachrichten der Jugendfeuerwehren

  • Kreisjugendfeuerwehrtag 2022
    Am Samstag, den 02. Juli 2022 konnte nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause der Kreisjugendfeuerwehrtag wieder in Präsenz durchgeführt werden. Bereits 1997 fand der erste Kreisjugendfeuerwehrtag in Hohenbrunn statt. Damals zum 25 jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr. Im Jahr 2022 feiert die Jugendfeuerwehr Hohenbrunn ihr 50 jähriges Bestehen und wurde erneut Veranstaltungsort des diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtages. 21 Jugendfeuerwehren …

Kinderfeuerwehr

Neueste Nachrichten der Kinderfeuerwehren

  • Kreiskinderfeuerwehrtag 2022
    Am Samstag, den 09.07.2022 fand der 1. Kreiskinderfeuerwehrtag in Riedmoos statt. Nach der Weihe der Feuerwehrfahrzeuge der Kinderfeuerwehr Riedmoos durch Herrn Pfarrer Franz Muck startete gegen 11:00 Uhr die Spaßolympiade. Im Landkreis München gibt es derzeit 4 Kinderfeuerwehren (Höhenkirchen, Riedmoos, Hochbrück und Oberschleißheim). Beim ersten Kreiskinderfeuerwehrtag haben die Kinderfeuerwehren aus Riedmoos, Höhenkirchen und Hochbrück an …

Für die Kinderflamme stehen folgende Informationen zum Download zur Verfügung: